Plastikfrei einkaufen


Seit Oktober 2021 auch in Hamm, Ahlen, Werne, Drensteinfurt, Schwerte, Kamen und Unna.


Am liebsten lose

Mit meinem mobilen Unverpacktladen bringe ich lose Lebensmittel und nachhaltige Alternativen für Küche und Bad zu Dir auf den Wochenmarkt.

Seit vielen Jahren interessiere ich mich für nachhaltiges Leben und Einkaufen. Ich möchte meinen Beitrag für eine bessere und lebenswerte Welt für uns und unsere Nachkommen leisten.

Für noch mehr Nachhaltigkeit...

... Sonnenenergie nutzen

Der Strom für Beleuchtung und Kasse kommt bei mir von ganz oben.
Auf dem Dach meines Lose-Mobils sind zwei Solarpanels. Damit werden die beiden großen Batterien im Wagen aufgeladen. Wenn die Sonne nicht genug scheint, laden sie über Nacht mit Ökostrom auf.

... papierloser Bon

Bei mir kannst Du auf den Kassenbon aus Papier verzichten. Im Kundendisplay wird ein QR-Code angezeigt, damit kannst Du Dir Deinen Bon direkt auf das Handy holen, wenn Du möchtest. 
Papiermüll, den niemand benötigt, entsteht bei mir deshalb nicht. 
Natürlich ist mein Bonpapier BPA frei, das blaue Öko-Bonpapier ist auch schon vorrätig.

... mit der Zeit gehen

Kann ich mit Karte zahlen?
Kontaktlos zahlen mit dem Handy, der Uhr oder der Karte ist immer möglich. Damit sparen wir beide den Weg zur Bank. :-))

Mitglied im Unverpackt e.V.

Gemeinsame Ideen und Philosophien vereinen sich im Verband der Unverpackt Läden. Unsere Werte und Ziele können im Detail auf der Homepage des Verbandes nachgelesen werden.
Mit den anderen Mitgliedern verfolge ich die Ziele der Verpackungsvision 2025.
Müll und Verschwendung zu vermeiden!
Lasst uns gemeinsam etwas bewegen!
www.unverpackt-verband.de